... mit allen Sinnen leben und glauben! Liederwerkstatt - neue Lieder, Geschichten und Ideen „Sing ein Lied, dann atmet das Leben in dir“ – Singen gehört einfach zu  unserem Mensch-Sein. Es macht Spaß und berührt unsere Herzen. Mit Liedern  drücken wir das aus, wofür uns sonst die Worte fehlen. Der Kurs richtet sich an  alle, die gerne mit Menschen singen: privat, in Gemeinde, Kita oder Schule. Schwerpunkte: Kennenlernen neuer Lieder und Ideen für Kita- und  Grundschulalter: Lieder zur Kirchenjahr/ Lieder zur Ich-Stärkung/ Lieder und Geschichten/   Lieder und Rituale/ Liedrufe/ Begrüßungslieder/ Verabschiedungslieder/ Stille-Lieder etc.   Referent: Herbert Adam, Dirmstein, Religionspädagoge, Liedermacher Tanz und Spiritualität - “Meine Zeit steht in deinen Händen”   ….so heißt es in einem Lied von Peter Strauch. In diesem Workshop möchte ich  gerne Raum geben, inne zu halten und achtsam zu werden für den Augenblick,  vielleicht zurückzuschauen, um vorauszuschauen und sich bewusst zu werden,  dass wir unsere Zeit in Gottes Hände geben können. Durch den Tanz  ist die je eigene Vielseitigkeit durch unterschiedlichste  (einfache) Bewegungsformen und -qualitäten erlebbar. Tänzerisch können wir  zu uns selbst kommen und bewegen, was uns im Inneren bewegt. In diesem  Workshop werden wir die Gelegenheit haben, anhand von verschiedenen  Vorgehensweisen, Bewegungsreisen…, dem Inneren Ausdruck zu verleihen.  Jede(r) darf "einfach er/ sie selbst sein" und mit seinen/ ihren eigenen  Möglichkeiten sich bewegen.  In diesem Workshop werden wir keine Darbietung für den bunten Abend entwickeln. Bequeme Kleidung ist erforderlich. Für  Interessierte mit und ohne Bewegungserfahrung! Referenten: Inge Stöckel, Hanau, Gemeindereferentin mit Zusatzausbildung in   Tanzpädagogik Einfach binden, einfach drucken - unkomplizierte Buchbinde- und Druck- techniken Neuer Kurs  In diesem Kurs geht es um einfache Bindungstechniken für Hefte und Bücher.  Aus verschiedenen Papieren, in erster Linie und gern Altpapieren (die Ihr auch  gerne mitbringen könnt) entstehen eure eigenen Bücher. Mit Druck und Farbe,  oder schlichten weißen Seiten zum Schreiben und Malen. Hier wird es weniger  um Perfektion und Präzision gehen, als um das Blättern im eigenen Schatz. Wer etwas zu binden hat oder es liebt, aus fast nichts etwas zu schaffen, ist hier  genau richtig. Referentin: Lisa Kötter, Münster, freischaffende Künstlerin www.strohzugoldlisa.blogspot.de Rhythmusatelier - Zeitpunkte verbinden Wir üben und erfinden Rhythmen, bis wir sie so gut verinnerlicht haben, dass wir gemeinsam mit ihnen spielen und die Impulse harmonisch verbinden können.  Bodypercussion und Rhythmicals (Sprechverse in Bewegung) sind dabei unsere Ausgangsbasis. Mit Alltagsgegenständen erweitern wir unsere klanglichen und spielerischen  Möglichkeiten. Primäre Zielgruppe der verwendeten Stücke sind  Grundschulkinder. Wir werden aber auch Gestaltungsoptionen für die Arbeit mit  Jugendlichen, Senioren oder anderen Gruppen besprechen. Des Weiteren  tauschen wir uns darüber aus, wie wir unsere rhythmischen Schätze  dokumentieren und weitergeben können. Referent: Matthias K. Vogt, Taunusstein, Berufsschullehrer “ICH-BIN” - Yoga   Wie in jedem Jahr erfahren wir Yoga und Entspannung in einer großen  geschützten Gruppe. Yoga ganzheitlich geübt gibt uns eine positive Ausrichtung  auf unsere Gedanken und auf unser Handeln. Die Übungen werden achtsam  ausgeführt - so wie es der Körper jetzt in diesem Moment zulässt - auch die  Fingermudras sind wieder dabei. Entspannungen vertiefen das Erlebte. Jede/r  achtet auf sich, eigene Grenzen werden liebevoll wahrgenommen - sanft  erweitert -  oder akzeptiert. Im Vordergrund steht die Freude am Tun. Somit ist  das Angebot für Jede/n geeignet, ob beweglich, unbeweglich, mit derzeitigen  Körperprojekten oder körperlichen Einschränkungen - es kann auf der Matte  oder auf dem Stuhl geübt werden frei nach dem Motto von Pater Anselm Grün:  "Ich bin so, wie ich bin - ich darf so sein".  Socken, Kissen, Handtuchauflage (und wer eine Yogamatte hat) bitte  mitbringen. In der freien Zeit biete ich wieder Wohlfühlmassagen an. Referentin: Martina Niederhüfner, Hanau, Lehrerin für Yoga, autogenes Training und Entspannung       © 2018 Vorbereitungsteam             Impressum