Infos

     

    Datum:

    17. - 21. August 2024

     

    Tagungsort:

    Wilhelm Kempf Haus
    Tagungsstätte des Bistums Limburg
    Wilhelm-Kempf-Haus 1
    65207 Wiesbaden – Naurod
    Tel: 06127-770
    Fax: 06127-77257                 
    www.wilhelm-kempf-haus.de            

     

    Unser Tagesablauf

    • 07:45 Uhr - Morgendliche Einstimmung
    • 08:00 Uhr - Frühstück
    • 09:00 Uhr - Kurse aus dem Block A
    • 10:30 Uhr - Kaffeepause
    • 10:55 Uhr - Kurse aus dem Block B
    • 12:30 Uhr - Mittagessen
    • 13:30 Uhr - Mittagspause/Kaffee
    • 16:00 Uhr - Kurse aus dem Block C
    • 18:15 Uhr - Abendessen
    • 20:00 Uhr - Abendprogramm


    Am Abend

    Auch der abendliche rege Austausch in geselliger Runde ist für viele Teilnehmer*innen ein wichtiges Element, welches das besondere Gefühl der Begegnung und Gemeinschaft in Naurod ausmacht. So gibt es viele Menschen, die schon seit Jahren regelmäßig an der Musischen Werkwoche teilnehmen. Genau so  herzlich werden „neue Gesichter“ begrüßt und integriert.


    Interessiert?

    Die Bezüge der Teilnehmer*innen zum Musischen sind vielfältig. Einige arbeiten beruflich in der Schule oder einer Kirchengemeinde. Viele kommen, um die eigenen künstlerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und die herzliche Gemeinschaft zu genießen und eine besondere Auszeit vor dem Ende der Sommerferien zu erleben.
    Im Sinne gelebter Ökumene sind bei den Teilnehmer*innen verschiedenste Konfessions- und Religionszugehörigkeiten zu finden.


    Das Vorbereitungsteam

    Die Veranstaltung wird von einem Team aus dem Kreis der Referent*innen vorbereitet und verantwortet. Die Werkwoche 2024 wird von Herbert Adam, Kerstin Boger, Tina Pfeiffer und Jody Antony organisiert.

    Der Veranstalter der Nauroder Musischen Werkwoche sind der Deutsche Katecheten-Verein der Diözesen Mainz, Limburg und Speyer in Kooperation mit dem Amt für katholische Religionspädagogik Wiesbaden-Rheingau-Untertaunus und dem Pädagogischen Zentrum der Bistümer im Lande Hessen.

    Rückfragen jeglicher Art, richten Sie bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Gerne rufen wir Sie auch zurück, wenn Sie uns eine Telefonnummer nennen und ein Zeitfenster angeben, in dem Sie gut erreichbar sind. Bitte bedenken Sie, dass die Musische Werkwoche ehrenamtlich vorbereitet wird. Wir bemühen uns, Ihre Fragen zeitnah zu beantworten, möchten aber darauf hinweisen, dass Sie sich unter Umständen bitte etwas gedulden müssen, bis eine Antwort möglich ist. Herzlichen Dank!

     

    Informationen zur Anmeldung

    Anmeldeschluss
    Mittwoch, 15. Mai 2024

    Kosten
    Einzelzimmer 540,00 € 
    Zweibettzimmer 495,00 €

    Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine Bestätigung unsererseits mit den Angaben für die Überweisung des Teilnehmer*innen-Beitrags. Es empfiehlt sich eventuell der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.